...solche Fische fängt man nicht alle Tage... aber immer mal wieder...


Liebe Mitglieder und Gäste, diese Seite ist noch stark ausbaufähig... wir beginnen mit dieser Reihe ab 2017 mit Start unserer neu de­signten Homepage - ich freue mich über jede Bildzusendung von Ihnen.

Wenn möglich schreiben Sie auch Ihre "Geschichte zum Fisch" und vergessen bitte nicht Dinge wie Angaben zu Größe, Gewicht, Gewässer etc. 

Infos und Bilder bitte an vorstand@asv-amorbach.de           Euer Webi 


Michael Neitzel, als passives Mitglied unseres Vereins ist er einer der aktivsten…

Wenn er mit der Fliegenrute unterwegs ist, hat er auch meist die Kamera dabei…

Er verfolgt sein Hobby unter einem ganzheitlichen Aspekt…

Er hat ein Auge für die Natur, durch die sich unsere Bäche winden, was zahlreiche Bilder >hier< auf der Homepage beweisen…

Er ist Experte zum Thema Fliegenbinden…

Dieses Mal war er mit einem Aquariumkescher und Kamera bewaffnet auf einer Entomologischen Exkursion am Billbach, um die Insekten als Nährtiere unsere Fische zu erkunden…

 

Die gezeigten Bilder dienen nur als Einstieg zu seinem ausführlichen Bericht, den Sie sich >hier< ansehen können.

 

Fotos: Michael Neitzel


 

 

 

 

 

 

 

 

Michael Tscheche mit kapitaler Rainbow am 29.04.2018 in der Mud... 

Fotos: Michael Tscheche


Foto: Michael Kaniecki
Foto: Michael Kaniecki

 

 

 

 

 

Unser Gewässerwart Michael Kaniecki am Zusammenfluss  Billbach / Mud mit einem wunderschönen Bafo-Milchner. 

 


 

 

 

Unser Vereinsmitglied Wigo Farrenkopf zeigt seine besonderen Fänge aus unseren Gewässern über die Jahre verteilt...

 

Was da so zum Vorschein kommt, überrascht so manchen, der bisher nur Forelle und möglicherweise Äsche gefangen hat...

 

Petri Heil

Fotos: Wigo Farrenkopf


 

 

Eine prächtige Bachforelle

Michael Kaniecki

Foto: Ralf Stockmann
Foto: Ralf Stockmann